0%
https://lesbiansingles.org/de/pinkcupid-test/PinkCupid
Affiliate Disclosure

PinkCupid im Test 2021

PinkCupid im Test 2021
Über Mädchen
Date mit älterem Mann 0%
Antwortrate 85%
Schönheit 87%
Beliebtes Alter 25-30
Profile 434 680
Über Site
Besuchsrate 9.3
Betrug Sehr selten
Rating
9.2
Seite besuchen

PinkCupid Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Spiele kostenlos ansehen
  • Erweiterte Messaging-Funktionen
  • Vertrauenswürdige Plattform mit Unterstützung von Cupid Media
  • Kostenlos ein Profil erstellen
  • Die günstigste Dating-Site für Lesben
  • Eine der größten Lesben-Dating-Community
  • Strenge Sicherheitsmaßnahmen wie E-Mail-Verifizierung und Identitätsnachweis für das Geburtsdatum
Nachteile
  • Kostenlose Benutzer können nicht alle Fotos in voller Größe sehen
  • Sie können kein Gespräch initiieren, sondern nur antworten
  • Messaging ist ein Premium-Vorteil
lesbiansingles.org

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

PinkCupid ist eine beliebte Partnervermittlungsseite ausschließlich für bi-neugierige und lesbische Frauen. Die PinkCupid-Website wurde 2006 von Cupid Media Pty Ltd ins Leben gerufen und hat heute fast eine Million Mitglieder auf der ganzen Welt. Lesen Sie die PinkCupid-Rezension über diese etablierte Dating-Website, die vielen geholfen hat, Liebe und einen langfristigen Partner zu finden. Es hat erstaunliches Feedback und Unterstützung von der Community erhalten und ist eine vertrauenswürdige Plattform für eine Lesbe, um sich zu verbinden, den Partner kennenzulernen und sich zu verlieben. Es bietet eine sichere und unterhaltsame Umgebung, egal ob Sie hier Liebe oder nur Freundschaft finden möchten.

PinkCupid im Test

Members

PinkCupid beherbergt auch Leute aus den USA, Australien, Großbritannien, Kanada und anderen Ländern. Alle Benutzer haben einige PinkCupid-Bewertungen hinterlassen, die sehr positiv sind. Es ist kostenlos, ein Profil zu erstellen und beizutreten; Die Plattform hat viele Gleichgesinnte, die nach Liebe und Freundschaft suchen.

PinkCupid hat heute rund eine Million Mitglieder aus der ganzen Welt. Die monatlichen Besuche werden mit über 350.000 verzeichnet. Die meisten Besucher haben ihr Profilbild hochgeladen. Die Zahl der gefälschten oder männlichen Nutzer ist minimal.

Die Leute auf PinkCupid meinen es meistens ernst mit der Suche nach einem romantischen Partner. Die meisten von ihnen sind in der Altersgruppe 25-34; Sie können jedoch auf Benutzer im Alter von 18 bis 24 Jahren stoßen. Während die erste Kategorie also nach einer festen Beziehung sucht, können jüngere Menschen nach einem zwanglosen Date, einer einmaligen Affäre oder einfach nur nach einer neuen Freundschaft suchen. Wenn Sie sich für ernsthafte Anleihen interessieren, dann werden Sie hier leicht fündig.

Da PinkCupid Mitglieder weltweit hat, ist es ein Kinderspiel, einen lesbischen Partner aus allen Teilen der Welt zu finden. Premium-Abonnenten können das integrierte Übersetzungstool nutzen, sodass die Sprache beim Online-Dating kein Hindernis mehr darstellt.

Members

Real Life Review

„Wenn ich eine PinkCupid-Rezension abgeben müsste, würde ich fünf Sterne geben. Ich habe mehrere lesbische Online-Dating-Sites ausprobiert und PinkCupid hat meine Erwartungen übertroffen. Das Beste daran ist, dass fast alles von echten Profilen war. Es gab einige Einschränkungen beim Messaging (wofür man Premium-Mitglied sein muss), aber es gibt nichts mehr zu bemängeln. Die kostenlosen Benutzer können Anfragen senden, und einige (wie ich) könnten glücklich sein, einen langfristigen Partner zu finden, ohne Premium-Abonnent zu sein. Zusammenfassend kann ich diese Plattform empfehlen.“

Design

Getreu seinem Namen hat PinkCupid ein sehr kleines Website-Design, das es glatt und benutzerfreundlich aussehen lässt. Das Layout ist sauber und die Navigation durch die Site ist ziemlich einfach. Selbst ein nicht technisch versierter Mensch kann sich leicht in diesem Service zurechtfinden. Alle Funktionen sind übersichtlich und überhaupt nicht kompliziert. Es ist einfach auf jedes Tool zuzugreifen, das PinkCupid zu bieten hat.

Das Design ist praktisch, mit einem Zähler, der die Anzahl der Online-Mitglieder anzeigt. Auf diese Weise können Sie sich auf diese aktiven Teilnehmer konzentrieren, sodass die Person Ihnen sofort antworten kann, wenn sie an Ihnen interessiert ist. Der Hauptnachteil sind jedoch Anzeigen, die immer wieder auftauchen und Sie nicht daran vorbeiscrollen lassen. Im Grunde müssen Sie also warten und es zuerst schließen. Dies sind keine regulären Anzeigen, die Ihnen etwas verkaufen, sondern Erinnerungen, die Sie über Sicherheitsfunktionen und Tipps und die Navigation auf der Plattform informieren.

Insgesamt ist PinkCupid gut gestaltet, mit strukturierter Planung und Gestaltung. Die Website und die App sind ordentlich organisiert und die Funktionalität der Desktop-Version wurde in die App integriert.

Design

Anmeldung

Der Registrierungsprozess bei PinkCupid ist ziemlich einfach. Es dauert nicht länger als 5-10 Minuten, um es abzuschließen. Es ist wichtig, alle Felder auszufüllen und sich nur mit einer gültigen E-Mail-Adresse anzumelden. Sie können sich auch mit Ihrem Facebook-Konto registrieren.

Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, das mit einer ID belegt werden sollte. Die Profilerstellung ist erst abgeschlossen, nachdem Sie Ihre E-Mail bestätigt haben. Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben gemacht haben, müssen Sie außerdem drei Fotos hochladen und Ihre Hobbies, Ihren bevorzugten Partner, Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen beschreiben.

Wer wenig Zeit hat, kann sich mit seinem Facebook-Account ein Profil anlegen. Denken Sie daran, den Zugriff auf die Dating-Site einzuschränken, damit nichts auf Ihrer Facebook-Pinnwand veröffentlicht wird.

Um ein PinkCupid-Profil zu öffnen, muss es drei Fotos enthalten. Basierend auf Ihren Hobbys und Ihrer Persönlichkeit können Sie einige CupidTags hinzufügen. Eine Seite ist normalerweise detailliert und zeigt an, wann der Benutzer zuletzt aktiv war. Es ist möglich, die Informationen später zu ändern. Wenn Sie die Seite einer Person anzeigen, ist es möglich, ein Bild des Eigentümers in voller Größe zu sehen (wenn Sie ein Standardmitglied sind).

Die meisten Ihrer Anforderungen an Ihren potenziellen Partner wären dank der ausführlichen Fragen, die PinkCupid zu Beginn stellt, bereits im Profilbereich erwähnt worden. Die E-Mail-Verifizierung erhöht die Glaubwürdigkeit der Seite. Sie müssen auch Ihren Ausweis hochladen – ein verifiziertes Profil erhält ein grünes Häkchen, das auf dem Profilfoto angebracht wird. Es zieht mehr Besucher an und erhöht so Ihre Erfolgschancen.

PinkCupid ermöglicht das Hinzufügen von 7 CupidTags, mit denen Sie basierend auf ihren Interessen, Persönlichkeiten und Hobbys mehr über andere Mitglieder erfahren können. Mit diesen Tags kannst du nach Singles suchen, die zu dir passen könnten.

Wenn Sie andere Profile durchsuchen, sehen Sie die Informationen des Benutzers und seine ideale Übereinstimmung. Es wird Sie sofort entscheiden lassen, ob Sie die Anforderungen des anderen erfüllen und der richtige Partner sein könnten.

Auf PinkCupid gibt es aufgrund der strengen Registrierungsbedingungen kaum gefälschte Profile. Jede aktualisierte oder erstellte Seite wird von den Moderatoren gründlich überprüft und jeder Verstoß wird sofort gesperrt.

Ebenso einfach ist es, Ihr Konto bei PinkCupid zu deaktivieren. Vielleicht möchten Sie dies tun, wenn Sie Ihren Partner online gefunden haben und sich mit keinem anderen lesbischen Mitglied mehr verbinden möchten. Um es zu löschen, loggen Sie sich ein und gehen Sie zu PinkCupid.com/switchoff/reasons.cfm. Folgen Sie einfach den Anweisungen und geben Sie auch den Grund an, warum Sie die Plattform verlassen möchten. Sie können Feedback geben oder ein Testimonial schreiben, wenn Sie Ihren Seelenverwandten auf PinkCupid gefunden haben.

Sollten Sie Ihr PinkCupid-Passwort einmal vergessen haben, klicken Sie auf die Option „Passwort vergessen“, die unterhalb des Passwortfeldes zu sehen ist. Sie erhalten eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts.

Anmeldung

Starten Sie das Gespräch

Um eine Unterhaltung auf PinkCupid mit einem Mitglied zu beginnen, sind es nur 3 einfache Schritte. Erstellen Sie einfach ein Profil, durchsuchen Sie Fotos und Profile (berücksichtigen Sie dabei Ihre Vorlieben) und starten Sie dann eine Diskussion, indem Sie eine Nachricht oder ein Interesse senden.

Auf PinkCupid können nur Premium-Abonnenten die von jedem Benutzer erhaltenen Nachrichten lesen. Es gibt eine Instant-Messenger-Funktion und einen integrierten Übersetzer für Premium-Besucher, die es ihnen ermöglichen, sich mit einer lesbischen Partnerin zu unterhalten, die eine andere Sprache spricht oder aus einem anderen Teil der Welt stammt. Sie können auch eine Favoritenliste erstellen, um interessante Seiten hinzuzufügen.

Während das Senden und Empfangen von Nachrichten auf PinkCupid für alle kostenlos ist, können nur Premium-Mitglieder die Antworten lesen. Standardbesucher können nur die Reaktion eines Premium-Abonnenten lesen.

Premium-Account-Besitzer können auch den Instant Messenger oder die IM-Funktion nutzen. Es ist am unteren Bildschirmrand zu sehen.

Mitglieder können weiterhin Profile zu ihren Favoritenlisten hinzufügen, sodass sie keine Angst haben, einen Partner zu verpassen. Dieses Tool ist sowohl für kostenlose als auch für kostenpflichtige Teilnehmer zugänglich.

Obwohl die Funktionen der kostenlosen Mitgliedschaft auf den ersten Blick begrenzt erscheinen mögen, haben viele auf PinkCupid einen langfristig engagierten Partner gefunden, ohne sich auch nur auf den Service festzulegen. Wenn dich ein Premium-User mag, dann stehen die Chancen gut, dass du hier ein lesbisches Match findest, ohne auch nur deinen Geldbeutel lockern zu müssen.

Sie müssen Ihr Profil detailliert ausfüllen und einige Ihrer besten Bilder hochladen. Es könnte VIP-Benutzer dazu bringen, sich für Sie zu interessieren und Ihnen eine Nachricht zu schicken, die Sie kostenlos beantworten können.

Starten Sie das Gespräch

Besondere Merkmale

PinkCupid bietet viele aufregende Vorteile, die Ihr Dating-Erlebnis auf ein neues Niveau heben können.

Glam Photo Competition – laden Sie Ihr bestes Foto hoch; Jeden Monat wird ein Gewinner gekürt. Sie erhält eine 1-monatige Platin-Mitgliedschaft und der große Gewinner erhält eine 3-monatige Platin-Mitgliedschaft bei PinkCupid. Die Leute dürfen jederzeit Bilder hinzufügen. Der Gewinner wird am 8. des Monats bekannt gegeben. Die Jury ist eine Jury, die von Cupid Media ausgewählt wird. Die Persönlichkeit des Mitglieds und die Fotoqualität werden hinterfragt.

CupidTags – Dies sind Hashtags, die dem Profil hinzugefügt werden. Es könnte sich um einige Ihrer Eigenschaften, Hobbys, körperlichen Eigenschaften usw. handeln. Es ist ein Keyword-Finder, mit dem Gleichgesinnte auf Ihre Seite stoßen können. Sie können dieses Tool auch verwenden, um nach Ihrem Match zu suchen.

Mobile Anwendungen

Die mobile Anwendung von PinkCupid kann nur im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Das Design ist sauber und die App erlaubt es nicht, Ihre Kontaktdaten in das Profil aufzunehmen. Die PinkCupid-Website bietet jedoch im Vergleich zu ihrem mobilen Gegenstück mehr Funktionen.

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie eine 24-Stunden-Testphase. Während dieser Zeit steht es Ihnen frei, Nachrichten zu senden und sich mit der gesamten Community zu verbinden. Nach Ablauf müssen Sie Premium-Mitglied sein, um die von Standardbesuchern gesendeten Nachrichten anzuzeigen. Sie können keine Konversation initiieren, aber SMS senden, wenn sich ein Premium-Abonnent mit Ihnen in Verbindung setzt.

Die mobile Anwendung PinkCupid verbindet Sie mit Menschen unterwegs. Die Desktop-Version bietet einige zusätzliche Funktionen. Wenn Sie mit der App nicht vertraut sind und zum Desktop wechseln möchten, können Sie sie in Ihrem mobilen Browser öffnen.

Mobile Anwendungen

Kosten und Preise

PinkCupid bietet Gold- und Premium-Mitgliedschaftspläne an.

Gold Mitgliedschaft

  • 1 Monat — 24,98 USD/Monat
  • 3 Monate — 5,55 USD/Monat oder 16,66 USD für 3 Monate
  • 12 Monate — 0,69 USD/Monat oder 8,33 USD für 12 Monate

Platin-Mitgliedschaft

  • 1 Monat — 29,98 USD/Monat
  • 3 Monate — 6,67 USD/Monat oder 20 USD für 3 Monate
  • 12 Monate — 0,83 USD/Monat oder 10 USD für 12 Monate

Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei PinkCupid unterteilt sich in Gold und Premium. Beide haben die Optionen von 1, 3 und 12-monatigen Abonnements; Benutzer können den Plan basierend auf ihren Vorlieben auswählen. Gold-Abonnenten können unabhängig von ihrer Mitgliedschaft Nachrichten mit jedem austauschen. Die Premium-Pläne schalten die volle Funktionalität von PinkCupid frei.

Kosten und Preise

Kostenlose Dienstleistungen

Zu den kostenpflichtigen Diensten auf der PinkCupid-Plattform gehören:

  • Anmeldung
  • Fotos hochladen
  • Ein Profil erstellen
  • Basis-Matches
  • Interesse senden
  • Kommunikation mit Premium-Abonnenten

Sie können auch mit einem kostenlosen Konto alle Profile durchsuchen. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten können Sie mit PinkCupid auf Nachrichten antworten, auch wenn Sie ein kostenloser Teilnehmer sind. Sie können jedoch keine Konversation starten. Wenn Sie also an einem Premium-Benutzer interessiert sind, der Ihnen eine Nachricht sendet, können Sie antworten, ohne etwas zu bezahlen.

Kostenlose Dienste

Mit der Premium-Mitgliedschaft bei PinkCupid können Sie:

  • Kommunizieren Sie mit allen Mitgliedern online
  • Werbefreie Erfahrung
  • Verbergen Sie Ihre Seite und durchsuchen Sie die Benutzerbasis anonym
  • Prioritätspositionierung
  • Exklusive Suchtools
  • Fortgeschrittene Spiele

Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlung kann per Banküberweisung, PayPal, Kreditkarte und Ihrer Paysafecard erfolgen. Alle Transaktionen auf PinkCupid sind mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert. Die Zahlung erscheint auf Ihrer Kreditkartenabrechnung als PinkCupid.com Southport AU. Wenn Sie PayPal verwenden, wird es als „PayPal * Cupid Media“ angezeigt.

Sicherheit und Privatsphäre

PinkCupid ist eine Dating-Website, die Lesben hilft, ihren perfekten Partner online zu finden. Es lässt Sie durch Testimonials und ein paar Geschichten lesen. PinkCupid ist sehr sicher und verwendet eine Verschlüsselung, um Ihre Daten vertraulich zu halten. Es gibt auch ein voll funktionsfähiges Team zur Betrugsprävention, das geschaffen wurde, um die Privatsphäre der Mitglieder zu schützen.

Die mit der Cupid Media-Kette verbundene PinkCupid-Dating-Site ist völlig legitim. Sie haben auch Twitter-, Facebook-, Google+- und Pinterest-Konten.

Die Moderatoren checken die User-Basis auf Herz und Nieren, die Community ist fast zu 100 % lesbisch. Es gibt seltene Fälle von Männern auf der Plattform. Obwohl PinkCupid alle Sicherheits- und Präventivmaßnahmen ergriffen hat, um die vollständige Privatsphäre seiner Mitglieder zu gewährleisten, kann es manchmal zu einer Verletzung kommen. Es besteht die Möglichkeit, dass einige gefälschte Mitglieder registriert werden oder eine Person Probleme auf der Website verursacht. Wenden Sie sich bei Unannehmbarem an die Moderatoren unter den folgenden Nummern:

  • Kunden in den USA und Kanada (gebührenfrei): 1-800-787-0838
  • UK/europäische Kunden: 00 61 7 5571 1181
  • Internationale Kunden: +61 7 5571 1181
  • Australische Kunden: (07) 5571 1181
  • Fax: +61 7 3103 4000

Das Kundenservice-Team steht Ihnen zwischen 9:00 und 16:00 Uhr gemäß der australischen Eastern Standard Time (AEST) zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

PinkCupid fragt bei der Registrierung nach Ihrem vollständigen Namen, um genaue und wahrheitsgetreue Informationen zu gewährleisten. Wenn Sie jedoch jemals das Gefühl haben, dass Ihre Daten ohne Ihre Erlaubnis verwendet werden, senden Sie eine E-Mail an das Team unter privacy@cupidmedia.com.

Die Support-Mitarbeiter können auch über dieselbe E-Mail-ID kontaktiert werden, wenn Sie auf der PinkCupid-Website inakzeptable Dinge bemerken. Sie werden sich innerhalb von 30 Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über ihre Maßnahmen gegen Ihre Beschwerde informieren.

PinkCupid ist bei gefälschten Konten streng. Sie überprüfen sie innerhalb von 24-48 Stunden rigoros und sperren sie, wenn sie etwas Verdächtiges finden oder jemand gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat. Aus diesem Grund verpflichtet PinkCupid seine Mitglieder, ihre Seiten zum Zeitpunkt der Registrierung zu überprüfen. Dies kann mit einer E-Mail-Verifizierung oder durch Vorlage eines gültigen amtlichen Ausweises erfolgen.

Das Team von PinkCupid steht Ihnen unter team@cupidmedia.com für alle Fragen zu Ihren Sicherheitsbedenken zur Verfügung.

Fazit

PinkCupid ist eine sichere Online-Dating-Site, auf der Hunderte von Lesben registriert sind. Es gibt viele Lesben und Bisexuelle aus der ganzen Welt. Der integrierte Übersetzer, auf den die Premium-Mitglieder zugreifen können, erleichtert die Kommunikation mit jedem Benutzer. Die Profile werden innerhalb von 24 Stunden gründlich überprüft und alle gefälschten Konten werden unverzüglich entfernt. Wenn Sie eine lesbische Partnerin sind, suchen Sie nicht weiter! PinkCupid hat eine riesige Community und ist auch frei von böswilligen Personen. Darüber hinaus sind die Mitgliedsbeiträge die günstigsten auf dem Markt.

Als Teil der Cupid Dating Group können Sie exzellenten Service zu einem sehr günstigen Preis erwarten. Sie haben die Möglichkeit, die Funktionen einen Tag lang kostenlos auszuprobieren, bevor Sie zahlender Abonnent werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie PinkCupid-Bewertungen schreiben, wenn Sie Ihr Date hier finden!

Bei vielen netten Menschen da draußen, die eine feste lesbische Beziehung suchen, verpassen Sie etwas, wenn Sie diesen Service noch nicht ausprobiert haben. Verschwenden Sie also keine Zeit mehr; Überprüfen Sie die PinkCupid-Rezension und sehen Sie sich um, um einige exklusive Funktionen zu entdecken. Melden Sie sich an, ohne einen einzigen Cent zu bezahlen, und Sie können auf der PinkCupid-Website sofort einen hervorragenden Partner finden, der Ihr langfristiger, engagierter Partner sein könnte.

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites